Sonstiges

Neue Fotos von unseren Jungs

Auf unserem Spaziergang hatte ich zum Glück die Kamera dabei und so sind tolle Fotos von Rusty und Mika entstanden. 🙂

[shashin type=“photo“ id=“2941,2943,2944,2945,2951,2958,2954,2947″ size=“medium“ columns=“max“ order=“user“ position=“center“]


Neue Fotos von unseren Jungs

Auf unserem Spaziergang hatte ich zum Glück die Kamera dabei und so sind tolle Fotos von Rusty und Mika entstanden. 🙂

 


Fotoshootings und Spaziergänge im Herbst

Rusty und Mika sind zu einem unschlagbaren und unwiderstehlichen Team zusammengewachsen. Man könnte ihnen stundenlang beim Spielen zuschauen. 🙂 Am schönsten ist natürlich wenn wir vier zusammen unterwegs sind. Dann wird fangen und verstecken gespielt, oder wir suchen nach leckerer Beute im Laub. Ballspielen darf auch nicht fehlen und Rusty ist im Fangen der Frisbee ein echter Meister. Zwischendurch werden kleine Übungen eingestreut z.B. Sitz/ Platz/ Steh kombiniert mit „Bleib“ oder kleine Agi-Übungen. Mika ist sehr gelehrig und freudig beim arbeiten und führt die Kommandos korrekt und verlässlich aus. Er läuft auch schon sehr schön bei Fuß und hat viel Spass und Freude am gemeinsamen Arbeiten. Und Rusty… Rusty ist Vollprofi. 🙂
Hier sind ein paar Eindrücke unserer Spaziergänge:

Spaziergang im Nebel:

Vergangenes Wochenende waren wir wieder einmal zu Hause zu Besuch und nutzten das schöne Wetter für lange Spaziergänge und ein kleines Fotoshooting. 🙂

 

Beim Spaziergang mit dem 8 Monate alten Hovawart-Rüden Dante haben die Jungs das gemeinsame Toben und Rennen über die Felder sichtlich genossen. 🙂 Zum Schluss waren alle drei reif für eine Dusche… xD


Ausflug in den bayrischen Wald

Dieses Wochenende nutzten wir das schöne Wetter für einen kleinen Wanderausflug in den bayrischen Wald. Der Weg hoch zum Gipfel des Großen Osser verlief auf schönen Pfaden durch den Wald. Nach einer kurzen Rast am Gipfel ging es weiter zum Kleinen Osser und schließlich über die Osserwiesen zurück zum Auto.

Rusty war voll in seinem Element: er liebt die Berge und die Bergbäche mit dem klaren Wasser und begrüßt freudig andere Wanderer, die ihn nur zu gern streicheln. Mika ist auf seiner ersten Bergtour fleißig mitmarschiert und hatte große Freude am erstürmen der Gipfel. Anderen Wanderern gegenüber war er zu Beginn noch sehr reserviert, aber nachdem er bei Rusty gesehen hatte, dass diese Menschen mit den komischen Stöcken manchmal sogar Futter dabei haben, war die Scheu schnell vergessen. So liefen die beiden Seite an Seite die Berghänge rauf und runter und ernteten viele Komplimente und Streicheleinheiten. 🙂

Alles in Allem war es ein wunderschöner Tag in den Bergen mit unseren Jungs.

[shashin type=“photo“ id=“2584,2586,2587,2588,2589,2591,2585,2590,2592″ size=“medium“ columns=“max“ order=“user“ position=“center“]


Training mit Mika

Hier sind ein paar Eindrücke von unserem Training mit Mika: Sitz, Platz, Bleib, Bei Fuß und Touch. Mika lernt sehr schnell, ist sehr aufmerksam und ein wirklich piffiges Kerlchen. Es macht sehr viel Spaß mit ihm zu arbeiten.




Sommerliche Impressionen

Bei unserem letzen Besuch in der Heimat konnten wir mit unseren Jungs das schöne Wetter im Garten genießen. Die Abkühlung im Planschbecken war für Mensch und Hund eine willkommene Erfrischung. Nur Mika ist von dem nassen Element noch nicht ganz überzeugt… 😉
Die kleine Tunnel-Übungseinheit mit Mika und Rusty war sehr lustig und Mika machte es sichtlich Spaß.




Mika, unser Schoko-Wirbelsturm, macht seinem Namen alle Ehre. Auf unserer Spielwiese saust er Rusty und dem Ball mit Highspeed hinterher. Wahnsinn wie viel Power in dem kleinen Kerl steckt. Way to go!!! 🙂



Spielstunde: die beiden spielen so schön zusammen, da braucht man kein Fernsehn mehr. 🙂 Es macht einfach zu viel Spaß sie dabei zu beobachten und endlich konnten wir sie dabei filmen. 😉



We proudly present: Jolly Shadow’s Chocolate Hurricane

Ein Aussie kommt selten allein, und so zog drei Jahre nach Rusty der kleine Mika bei uns ein. Seit dem vergeht kein Tag an dem wir uns nicht freuen, dass uns dieser Schatz anvertraut worden ist. Seinem Namen macht unser süßer Schoko-Wirbelsturm alle Ehre. Für seine drei Monate ist er verdammt schnell unterwegs; das zeigt sich besonders wenn wir gemeinsam über die Wiesen rennen. Mika ist sehr aufmerksam und lernt schnell. Üben wir z.B. „Sitz“, „Platz“ oder „Touch“ lässt er sich durch absolut nichts davon ablenken. Er ist ein wirklich erstaunlicher kleiner Kerl und es macht richtig Spaß mit ihm zu trainieren. Nach dem anstrengenden Training ist Mika müde und kuschelt sich nah zu uns her.
Fremden (Menschen wie Hunden) begegnet er ruhig und neugierig – eben typisch Aussie. 😉
Rusty und Mika sind mittlerweile unzertrennlich und jeder hat in dem anderen den besten Spiel- und Kuschelpartner gefunden. Es macht großen Spaß den beiden beim Spielen und Toben zuzuschauen. 🙂

 


Walking on sunshine

Heute nutzten wir das schöne Wetter für einen langen Spaziergang und einer ausgedehnten Foto-Session. Nach den trüben, windigen letzten Tagen war es richtig schön nicht mehr vom Wind verblasen zu werden und endlich wieder über die Wiesen toben zu können. 🙂 Hier ein paar Eindrücke:

 


Zu Besuch bei Joy

Heute waren wir zu Besuch bei Rustys Schwester Joy und ihrer Familie. Die Freude über das Wiedersehen war bei allen Beteiligten riesengroß! Wir haben einen langen Spaziergang gemacht und Rusty und Joy tobten durch den Schnee. Die beiden haben ausgiebig miteinander gespielt, fast als wären sie nie erwachsen geworden. 😉 Es war ein wunderschöner Nachmittag! Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen.


Schnee is schee!

Endlich hat der Winter Einzug gehalten und brachte zu Rustys Freude viel Schnee. Zur Feier des Tage nahm Rusty ein ausgiebiges „Schnee-Bad“.


Seite 3 von 41234