A-Wurf MyDandelion (DE)

Neues von den zauberhaften 10

Wow! Herzlichen Dank für die vielen Bilder unserer Kleinen die mich in letzter Zeit erreicht haben. Ihr seid sehr fleißige Fotografierer und ich bin definifiv zu langsam mit dem updaten der Homepage…. xD

Jetzt da ich’s endlich geschafft habe, freue ich mich die Bilder hier zu präsentieren:

Aiden

Samba

Jacky

Sam

Clyde

Aria

Tayo

Anka

Emil

Yuki


Frühjahr 2018

Schnee ist klasse: man kann damit spielen, sich drin wälzen und sogar essen! Die Liebe zum Schnee ist unseren Welpen quasi in die Wiege gelegt und so haben sie eine riesen Freude beim Toben durch die weiße Pracht.

Vielen lieben Dank für die vielen Bilder!


Happy Birthday Dandelions!!!

Heute vor einem Jahr sind die zauberhaften 10 geboren worden. Es ist immer wieder kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Wir können uns noch gut an unseren Besuch bei den kleinen Zwergen bei Steffi und Alex im Garten erinnern; … und jetzt seid ihr schon so groß geworden. Aber es ist unglaublich schön zu sehen, dass ihr tolle Familien und ganz liebe Menschen gefunden habt, die euch fördern, fordern und ein behütetes zu Hause geben. Ein herzliches Danke an euch alle!!!

 

 

An dieser Stelle möchte ich die Gelegenheit nutzten, denn endlich, endlich komme ich dazu zu erzählen was aus den kleinen, zarten Dandelions geworden ist. Soviel vorab: es sind prächtige Vertreter ihrer Rasse geworden!

Alle 10 sind zu selbstbewussten, schönen, schlauen und verlässlichen Partnern und Familienmitgliedern geworden, die ihre Menschen immer wieder aufs Neue erstaunen und zum Lachen bringen. Sam hilft schon mal bei den Hausaufgaben; Anka und Samba beim putzten (zumindes lieben sie diese Putzlappen und Handtücher…).  Der ein oder andere ist im Hundesport aktiv und zeigt sich erfolgreich auf Ausstellungen. Das Training (Longieren, Obedience, Dogtricks, Laufen oder Radfahren) macht allen großen Spaß und unsere Süßen sind mit vollem Einsatz und sehr konzentriert dabei.

Ihr Süßen – Aiden, Clyde, Emil, Samba, Jacky, Tayo, Sam, Aria, Anka und Yuki – wir wüschen euch alles Liebe und Gute, bleibt gesund und munter und haltet eure Menschen auf Trapp! 🙂


Clubschau Donaueschingen 2017

Auch dieses Jahr waren wir wieder aud dem Versatility Weekend des CASD in Donaueschingen zu finden. Am 27. August fand die Ausstellung mit der amerikanischen Richterin Joyce Siddall statt.

Zuerst ging die Mädels in der Jüngstenklasse an den Start. Dank des tollen Handlings von Marina und Yukis tollem Auftreten (und natürlich Aussehen) konnten sie die Konkurrenz ausstechen und den ersten Platz mit dem Formwert vv für sich beanspruchen. Zusätzlich dazu wurde Yuki noch zum Best Puppy gekürt und somit im Verlauf des Tages nochmals in den Ring steigen. In den Kategorien „Best Of German Bred“ und „Best Red Merle“ setzten sich wie erwartet die erwachsenen Hunde durch, wir freuen uns trotzdem über Yukis tolles und entspanntes Auftreten mit ihren gerade mal 7 Monaten und einen großartigen Richterbericht!

Für Christoph und Rusty lief es in der offenen Klasse leider dieses Jahr nicht so gut wie letztes Jahr. Trotz einer klasse Bewertung im Richterbericht, reicht es „nur“ zu einem sehr gut.

Zu unserer großen Freude bekamen wir noch Besuch von Yukis Mama Cleo, Onkel Ace und Bruder Aiden! Alle hatten viel Spaß und wir konnten noch einen schönen gemeinsamen Spaziergang mit anschließendem Hundebad machen.


Neue Fotos von den Kleinen

Neues von den Kleinen: alle entwickeln sich prächtig und genießen ganz offensichtlich ihr Leben. Die Rückmeldungen die wir erhalten sind durchweg positiv. Wir freuen uns sehr und wünschen weiterhin alles Gute und viel Spaß!


Ruhe ist eingekehrt

Alle Welpen sind mittlerweile zu ihren neuen Familien gezogen. Es freut uns, dass alle so gut untergekommen sind und wir wünschen allen viel Freude mit dem neuen Familienmitglied auf vier Pfoten! 🙂


Der Abschied naht

Wie die Zeit vergeht… jetzt sind die Kleinen schon 8 Wochen alt und der Zeitpunkt des Auszugs kommt immer näher. Die Welpen durften nochmal schöne Ausflüge machen und sogar mit zu einem Familienfest.


Zu Besuch in BaWü

Diese Woche standen die Arztermine auf dem Programm. Alle waren sehr anständig beim Chipen und Imfpen. Auch die Augenuntersuchung hat prime geklappt und es freut uns sehr zu hören, dass alle kerngesund sind. (Bei einem Welpen wurde eine leichte MPP festgestellt, die sich laut Tierartz aber verwächst)

Die ersten Ausfülge standen ebenfalls auf dem Wochenplan. 🙂 Autofahren macht den Welpen nichts aus und die Ausflüge wurden von allen Teilnehmern genossen.

Am Sonntag haben wir die bunte Bande besucht. Rusty und Mika waren sehr cool, haben alle Welpen mal angeschnuffelt und Mika hat sogar ein bisschen mit ihnen gespielt. Mama Cleo hatte immer ein Auge auf ihre Babys, aber das Treffen verlief sehr harmonisch. Es gab keinerlei Probleme; so solls sein!! 🙂 Wir haben die Zeit sehr genossen, die Welpen sind wirklich ein Traum. Eine Sache möchte ich besonders erwähnen, weil wir es so toll fanden: Die Fütterung verlief sehr entspannt und ruhig, wir waren baff erstaunt. Die Kleinen haben langsam und ohne Hektik oder Futterneid gefressen. Zwischendurch wurde auch mal ein Schluck Wasser getrunken oder kurz gepiselt. Spitze!


Sechs Wochen alt

Die Welpen wachsen und gedeihen prächtig. Sie haben mittlerweile auch die Hühner im Garten entdeckt, aber die Hühner sind Hundeerfahren. 😉 Zwei Redmerle Mädls – Amanda und Aliya – suchen noch ein schönes zu Hause.


Fünf Wochen alt

Es gibt wieder neue Fotos von der bunten Rasselbande. Die Kleinen erkunden den Garten, was ihnen sichtlich großen Spaß macht. Die neuen Eindrücke werden dann auch gleich bei einem Schläfchen draußen verarbeitet. 😉


Seite 1 von 212