Agility – Fun, Action, Teamwork

20.05.16: Einige Eindrücke vom Training mit unseren Jungs:

17-Mai-2016 17:59
17-Mai-2016 18:00
17-Mai-2016 18:04
17-Mai-2016 18:06
 
18-Mai-2016 19:22
18-Mai-2016 19:23
18-Mai-2016 19:23
18-Mai-2016 19:24
 

 

Außentraining: Seit Mitte April trainiern wir wieder auf unserem Platz in Königsbrunn. Rusty ist wie immer mit viel Freude bei der Sache. Mit Mika haben wir das Anfägertraining begonnen. Der kleine Wirbelwind macht seine Sache sehr gut. Er ist sehr schnell und konzentriert und es macht einfach Spaß mit unseren Jungs Agility zu machen.

Wintertraining und Umzug in die Reithalle: Ab sofort trainieren wir in der Halle weiter. Nach unserem Aufstieg freuen wir uns um so mehr aufs Training und auch Mika wird immer besser und hat eine riesen Freude am Agi! 🙂

Unsere Jungs beim Training: Endlich haben wir’s mal wieder geschafft Videos und Fotos von unserem Mittwochstraining zu machen. 😉 Unser kleiner Schoko-Wirbelwind ist natürlich auch schon mit von der Partie und wahrscheinlich wird ein kleiner Agi-Junky aus ihm. 😉 Er beschwert sich schon jetzt, wenn er zuschauen muss. Ist er dann endlich selber mit üben bzw. arbeiten dran, flitzt er durch die Tunnel. 😉 Way to go!!!

Hot-Sommer-Training: Bei den heißen Temperaturen läuft Rusty zur Höchstform auf: er saust durch die Tunnel und über die Kontaktzonen, fliegt über die Hürden und flitzt durch den Slalom! Wir werden immer besser und es macht einen riesen Spaß! An dieser Stelle geht ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Trainer Martin und Andi! 🙂

GSV Königsbrunn: Nach unserem Umzug stand auch ein Vereinswechsel an; so sind wir zum GSV Königsbrunn „umgezogen“. Wir freuen uns sehr in diesem Verein trainieren zu dürfen nicht zuletzt deshalb, weil auch Markus und Sabrina mit Lilly, Luca und Fly hier trainieren. Hier sind ein paar Eindrücke aus unserem Training:


 

Slalom: Rusty flitzt durch den Slalom 🙂

 

Übung macht den Meister: Auch zu Hause wird fleißig trainiert. Unser Training, um Rusty schneller durch den Slalom schicken zu können, macht sich bemerkbar. Rusty wird immer schneller und sicherer im Slalom und findet den Eingang, aus fast allen Positionen, zuverlässig.

 

Auf die Turniere, fertig, LOS!
Seit dem Frühjahr 2014 starten wir auf Turnieren. (siehe Ergebnisse)

Unserer Sammlung von Agility-Geräten ist seit kurzem um ein Gerät reicher: wir haben uns einen kleinen Steg gebaut. So können wir jetzt das Kontaktzonentraining, mit Hilfe eines Targets, verstärken. Rusty macht seine Sache sehr gut! 🙂

 

Die Anfänge: Im Juni 2013 haben wir in Moosburg (SV OG Moosburg) einen Agility-Kurs bei Nathalie Stampfl gemacht. Seit dem hat uns das Agility-Fieber gepackt und nicht mehr losgelassen. 😉

Zusätlich trainieren wir seit Oktober bei unserem Hundesportverein CaniFit e.V. bei den Agi-Anfängern mit.

Wir haben im Winter viel geübt, so dass wir seit März 2014 bei den Fortgeschrittenen mittraininern. Es macht einen riesen Spaß sich immer neuen Herausforderungen zu stellen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere Trainerin, die sich stets anspruchsvolle Parcours ausdenkt! 😉

Rusty ist unglaublich schnell und so kommen wir ganz schön ins schwitzen, wenn wir mit ihm durch den Parcours laufen. Da kommt es schon mal vor, dass wir schlichtweg zu langsam sind… Aber Rusty schaut immer wo wir sind und passt sehr genau auf welchen Weg wir ihm zeigen wollen. Er ist allgemein sehr aufmerksam und gut zu führen. Es macht einen heiden Spaß mit ihm zu üben; besonders wenn man das Leuchten in seinen Augen sieht, wenn’s super gelaufen ist *freu*!

Damit wir auch im Winter trainiern können (um fit zu bleiben), hat uns Marinas Onkel sechs Sprünge aus Holz gebaut. Zusammen mit einem Tunnel und dem Slalom können wir jetzt einen kleinen Jumping-Parcours stellen. 😀

Shashin Error:

No photos found for specified shortcode

 

 

Rusty lernt den Slalom

Aller Anfang is vier…

…zumindest nach Susan Garretts „2×2“-Methode

Shashin Error:

No photos found for specified shortcode

 

Auch sechs Stangen sind irgendwann kein Problem mehr

…vor allem, wenn man einen Hund hat der sehr konzentriert arbeitet und nicht mitzählt

Shashin Error:

No photos found for specified shortcode

Zwölf Stangen sind geschafft!

Sicher und zuverlässig meistert Rusty nun alle zwölf Stangen des Slaloms, egal ob direkt, aus einem Sprung oder dem Tunnel.
Die ersten Turniere können kommen!

Shashin Error:

No photos found for specified shortcode