Clubschau Donaueschingen 2016

Wie jedes Jahr fand vom 26. – 28.08. das Versatility Weekend des CASD in Donaueschingen statt. Da wir sehr interessiert am Feedback eines amerikanischen Richters für unsere Jungs waren, haben wir uns entschieden dieses Jahr die 270 km lange Anreise in Kauf zu nehmen.

Marina startete mit Mika in der Zwischenklasse, in der er mit deutlichem Abstand der jüngste der drei Teilnehmer war. Er zeigte sich erneut sehr beeindruckt von der Kulisse und war entsprechend skeptisch über die fremde Frau die ihn anfassen wollte. Dank ordentlicher Bestechung mit Käse und vor allem der sehr rücksichtsvollen Art der Richterin Sharon Sparks, die Mika nicht bedrängte, konnten wir diese Ausstellung mit unserem erhofften „Sehr Gut“ und einem durchweg positiven und schönen Richterbericht abschließen. Das Endresultat war der 2. Platz! 🙂

Christoph und Rusty starteten in der offenen Klasse mit 10 Teilnehmern. Rusty zeigte sich von seiner besten Seite was die Richterin zum Glück sah 😉 Rusty erhielt von Sharon Sparks ein „Vorzüglich“ und den 2. Platz! Somit musste sich unser Großer nur dem späteren „Best of Breed“ geschlagen geben!

Wie üblich beim Versatility Weekend wurden noch einige zusätzliche Wettbewerbe ausgetragen, bei denen wir ebenfalls sehr erfolgreich waren:

Rusty belegte den 2. Platz der „Top 5 Male“, hinter dem Reserve-Besten-Rüden, der automatisch auf Platz 1 gesetzt ist.

Im „Best German Bred“ errang er ebenfalls Rang 2. Im Stechen „verlor“ er dabei gegen die „Beste Hündin“.

Und zur Krönung des Tages kürte ihn Sharon Sparks noch zum „Best Red-Merle“!!!!

Alles in allem war es ein sehr, sehr erfolgreicher und schöner, wenn auch langer Tag in Donaueschingen. Wir hatten die Möglichkeit uns mit vielen alten und neuen Bekannten in entspannter Atmosphäre bei wunderschönem Wetter auszutauschen.

Wir hatten viel Spaß und möchten uns gerne bei Claudia Bosselmann für die tolle Organisation sowie bei Sharon Sparks für die ausführliche und faire Beurteilung der Hunde und ihre sympathische Art bedanken!