J-Wurf vom Waldacker (CH)

Happy Birthday liebe Schweizer!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an die zauberhaften Zehn!!! Es ist kaum zu glauben, dass es schon drei Jahre sind, dass wir zu Vreni in die Schweiz gefahren sind… :O Ihr seid allesamt zu so hübschen und klasse Hunden geworden! Wir sind sehr, sehr stolz auf euch alle! Wir wünschen euch noch viele gesunde Jahre zusammen mit euren Familien und ein erfülltes Aussieleben. 😉

 


Unsere Schweizer auf Facebook

Die Schweizer haben bei Facebook eine eigene (0ffene) Gruppe: Australian Shepherds vom Waldacker

Hier gibts regelmäßig neue Fotos und Berichte von unseren süßen Schweizer Welpen! Allesamt sind wohlauf und genießen ihr Leben als waschechte Aussies. 🙂


Fotoshooting mit Joko :)

Andrea und Joko haben das schöne Wetter für ein tolles Fotoshooting genutzt. Wir danken dir für die schönen Bilder. Joko ist mit seinen 18 Monaten ein Bild von einem Aussie!

Sonst geht es „dem jungen Herrn“ wie er genannt wird sehr gut. „Er ist ein sehr, sehr lieber und treuer Hund. Wir haben viel Freude an ihm! Bei allem was er tut ist er voll dabei. Er spielt für sein Leben gerne, aber auch arbeiten findet er toll.“ (Schreibt uns seine Familie) Das freut uns natürlich sehr zu hören. Es gibt nichts wichtigeres im Leben als die Familie und Joko hat offensichtlich eine tolle Familie. Wir sind glücklich das „unser“ Bub ein so schönes zu Hause gefunden hat, in dem er integriert und gefördert wird.


Happy Birthday!!!

Wir wünschen Joko, Jimmy, Ilaria, Jasko, Juna, Jury, Nikita, Jerry, Ginny und Jaro alles, alles Gute zum 1. Geburtstag!!! Es ist unglaublich wie schnell ein Jahr vergeht… Ihr seid alle zu wunderbaren Hunden herangewachsen und wir wünschen euch und eueren Familien nur das aller Beste und viele schöne gemeinsame Stunden! 🙂


Happy Birthday!!!

Und schon ist ein Jahr rum… Die Welpen von Bess und Rusty feiern heute ihren 1. Geburtstag!!! Wir sind super stolz auf diese schönen und tollen Hunde.

mehr unter J-Wurf vom Waldacker


Neues aus der Schweiz

Wie doch die Zeit verfliegt: jetzt sind bereits 8 Monate vergangen seit die Welpen von Bess und Rusty „geschlüpft“ sind. Heute trafen Neuigkeiten von Joko ein. Langsam findet er die Mädls richtig spannend 😉 und hat dabei mit Rüden (wie auch sein Papa) keine Probleme. Besonders Kinder mag Joko sehr und nimmt große Rücksicht beim Spielen. In der Hundeschule macht er seine Sache sehr gut – Berichten zufolge ist er ein kleiner Streber, der Tricks sehr mag und schnell erlernt.

Joko ist zu einem wunderschönen Rüden herangewachsen! Er scheint nicht nur optisch viel von Rusty geerbt zu haben und wir sind soooo stolz auf ihn! Seine Familie wird mit Sicherheit noch viel Freude mit ihm haben. 🙂


Aus Kindern werden Leute

Es freut uns wirklich sehr, das wir so viele Bilder und Berichte über die Entwicklung der Welpen erhalten. Es macht uns stolz zu sehen, was für tolle Hunde aus den kleinen Knirpsen geworden ist, die wir vor drei Monaten bei Vreni besucht haben. Wir möchten an dieser Stelle einige Zitate aus den vielen Mails veröffentlichen; wir haben so oft Tränen gelacht und Rusty in dem ein oder anderen zu 100% wiedererkannt. Wir sind wirklich froh, das die Welpis so tolle Familien gefunden haben!

Hier der Auszug aus den Mails:

„Ginny kann schon sehr gut Sitz und Platz und Pfote geben kann sie auch schon. und High Five ^^Sie ist sehr liebenswürdig und brav. Sie hat Freude am springen und ist so schnell wie der Wind! Ihr Gesicht ist wunderschön, ein richtig schönes Dunkelbraun.Wir sind sehr froh, dass wir sie ein Teil unserer kleinen Familie nennen können . <3 🙂 Dank sei Oma Lilly und Papa Rusty 😉 „

„Wir sind sehr glücklich mit unserer Joy vom Waldacker. Sie ist einfach eine bezaubernde Hündin vom Aussehen und Verhalten.“

„Ich bin Dein Sohn James vom Waldacker, aber meine Familie nennt mich Jimmy. Ich habe in den beiden Jungs Lukas und Patrick mein neues Rudel gefunden und knabbere bereits am Morgen zärtlich an ihnen herum. Manchmal noch etwas ungestüm, aber ich lerne ja sehr schnell.“

„Ich bin’s Eure kleine Tochter Jlaria. So klein bin ich gar nicht mehr. Ich bin jetzt schon gross!!! Am liebsten würde ich den ganzen Tag und die ganze Nacht mit Benja spielen, aber das lässt unser Mensch nicht zu, was ich ganz und gar nicht verstehe.
Sobald es dunkel wird, werde ich ganz hibbelig und beginne damit meine Stofftiere herumzutragen. Irgendwie scheinen mir diese immer abhanden zu kommen und dann sehe ich es als meine Aufgabe, sie wieder zusammenzutreiben. Meine grösste Herausforderung ist Benja (meine gute alte Hundefreundin), die lässt sich so schwierig dirigieren. Ich gebe mir dann immer extra viel Mühe und beginne meine Stimme einzusetzen, schliesslich bin ich wie ich von meinem Menschen gehört habe, ein Hütehund. Ich verstehe nicht, weshalb unser Mensch dann kommt und mich zu Bett bringt. Ich könnte doch noch so viel arbeiten! Das scheint mein Mensch nicht zu verstehen.“


Neuigkeiten von den Welpen

Jedes Mitglied der bunten Rasselbande hat sich mittlerweile gut in die neuen Familien integriert. Es wird ausgiebig zusammen gespiel, gekuschelt und trainiert. Wir danken euch allen für die Fotos und die Berichte und verfolgen gespannt wie es mit euch weitergeht. Wir sind mega stolz auf Rustys Babys!!!


8 Wochen sind vergangen

Mittlerweile sind acht Wochen vergangen und die bunte Bande hat sich prächtig entwickelt. Jetzt steht der Termin beim Augenarzt an. Alle waren sehr artig und über das Ergebnis freuen wir uns sehr. Alle 10 Welpen sind FREI von sämtlichen Augenerkrankungen!!! 🙂 🙂

In einer Woche werden die ersten ihr trautes Heim verlassen und zu ihren neuen Familien ziehen.


Welpenbesuch

Heute (24.05.) sind wir in die Schweiz zu Vreni gefahren, um die bunte 10er Bande zu besuchen. Bei schönem Wetter verbrachten wir sehr schöne Stunden in der Schweiz auf dem Jucken. Die Welpen sind zauberhaft und wunderschön, frech und aufgeweckt. Es machte viel Spaß mit ihnen zu spielen und ihnen beim Toben zuzuschauen. Bess ist eine super Mama, die auf ihre Welpen aufpasst wie ein Luchs. 🙂 Rusty war schon viel mutiger und ist nicht mehr sofort vor den Welpen geflohen. Als es Futter gab, saß er sogar mitten in dem bunten Haufen 😉

Wir durften die Welpeneltern (Ricardo und Irina) der Erstgeborenen kennenlernen und mit ihrer Hilfe haben wir es geschafft ein Familienfoto zu schießen. Wir wünschen allen nur das Beste und vor allem viel Freude mit ihren Welpen!

DSC_0623

Hier sind alle Fotos des Tages zum anschauen und genießen. 🙂


Seite 1 von 212